Mächen*cafe GÖRLS Reutlingen

 

gÖrls e.V. Reutlingen | Kanzleistr. 42 | 72764 Reutlingen | Tel: 07121-434660

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.maedchencafe-reutlingen.de

 

Sozialpädagogin (w) für 50% einer Vollzeitstelle

gÖrls e.V. sucht zum 01.02.2021 eine Mitarbeiterin in der Mädchenarbeit mit einem Stellenumfang von 50%.

gÖrls e.V. ist ein freier Träger und wertvoller Bestandteil mit geschlechtersensiblen Zugängen der Kinder- und Jugendhilfe in Stadt und Landkreis Reutlingen. In den Angeboten spielen Fragen von Mädchen-sein, Geschlecht, Geschlechterverhältnisse, Differenzen und Gleichberechtigung eine zentrale Rolle. gÖrls e.V. wird unter anderem von Kommunal-, Kreis- und Landesfinanzierung unterstützt.

Mehr Informationen unter: https://www.maedchencafe-reutlingen.de

Zentrale Aufgaben sind:

  • Planung, Durchführung und Auswertung von Angeboten für Mädchen, Gestaltung von Ferienprogrammen, Aktionen und Schulkooperationsangeboten
  • Kooperation mit Schulen, freien Trägern der Jugendhilfe und Ämtern.
  • Kooperation und Vernetzungsarbeit mit Institutionen und in Fachgremien
  • Verwaltungs- und Organisationsaufgaben
  • Projektakquise und –management, Antrags- und Berichtswesen

 Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen oder Bereitschaft zur Mitarbeit in der Projekt- und Vereinsarbeit
  • Erfahrungen oder Interesse an der pädagogischen und handwerklichen Arbeit mit Mädchen
  • Fähigkeit eigenverantwortlich und im Team zu arbeiten
  • Reflexionsvermögen

Rahmenbedingungen:

  • Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2023, mit einer Perspektive auf Fortführung
  • Vergütung erfolgt angelehnt an den TVöD

Wir bieten:

  • Eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Ein vielfältiges Arbeitsfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Die Möglichkeit eigenverantwortlich an einem vielseitigen Arbeitsplatz zu handeln
  • Die Möglichkeit zur fachlichen Weiterentwicklung

 

Wir wünschen uns eine Kollegin mit feministischer, antirassistischer Grundhaltung und interkultureller Kompetenz.

Senden Sie uns Ihre elektronische Bewerbung bitte bis zum 28.11.2021. per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückfragen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!